Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Kirchenchor singt in Ostdorf

Von
Die Sänger aus Hausen am Tann treten im Gottesdienst in der Ostdorfer Medarduskirche auf. Foto: privat Foto: Schwarzwälder Bote

Balingen-Ostdorf. Der Sonntagsgottesdienst in der evangelischen Medarduskirche am 24. März um 10 Uhr wird nach der evangelischen Messliturgie gefeiert. Den Vortrag der Messteile übernimmt dabei der von Chordirektor Winfried Neher geleitete katholische Kirchenchor aus Hausen am Tann mit seinem Organisten Albert Wochner, der auch die Gemeindelieder begleiten wird.

Die Sänger des Kirchenchors Hausen, der im vergangenen Jahr sein 170-jähriges Bestehen feierte, singen das lateinische Messordinarium aus der 2003 erschienenen "Missa Sancti Jacobi" von Stefan Trenner für gemischten Chor und Orgel. Die Messe entstand aus Anlass des silbernen Priesterjubiläums des Plattlinger Stadtpfarrers und wurde 2002 vom Komponisten mit seinem Chor in der Kirche St. Michael in Plattling uraufgeführt. Die Komposition wurde für ihre eingängige Harmonik und ein kompositorisch hohes Niveau sowie die musikalische Eigenständigkeit der einzelnen Messteile gelobt.

Der heilige Jakobus, der der Messe ihren Namen gab, gehörte als Jakobus, der Ältere neben Petrus und seinem jüngeren Bruder Johannes zu den erstberufenen Aposteln. Er wurde zum ersten Märtyrer unter den Aposteln. Der Sonntag Okuli (24. März) thematisiert die "Konsequenz der Nachfolge". Insofern lässt sich die Auswahl dieser Messe im Blick auf Jakobus als Märtyrer als musikalischer Hinweis auf die Konsequenz der Nachfolge betrachten, der durch die zeitgenössische Komposition einen aktuellen Bezug zur Gegenwart erhält

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading