Ein Mund-Nasen-Schutz liegt auf dem Boden – wie jener des Diebs, der in einem Balinger Friseursalon die Trinkgeldkasse mitgehen ließ. Dank DNA-Spuren an der Maske kamen die Ermittler auf die Spur des Täters. (Symbolfoto) Foto: Maier

Junger Mann lässt Kässchen aus Friseursalon mitgehen. Entscheidender Fehler bei Flucht.

Balingen - Nach dem dreisten Diebstahl eines Trinkgeldkässchens in einem Friseursalon in der Balinger Innenstadt ist die Polizei nun über den Mund-Nasen-Schutz, den der Täter trug, auf dessen Spur gekommen. Wie es zu dem kuriosen Fall kam, erfahren Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen