Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Buchstaben-Diebstahl in Zillhausen geht weiter

Von
"Es hört nicht auf", ärgert sich Ermilio Verrengia. Foto: Schnurr

Balingen-Zillhausen - "Es hört nicht auf", ärgert sich Ermilio Verrengia. Der Vorsitzende des Fördervereins Zillhausen hat am Sonntag dessen Mitglieder und Unterstützer informiert, dass erneut ein Unbekannter zwei Buchstaben aus dem Willkommensschriftzug am Ortseingang gerissen hat.

Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art: Mindestens drei Mal schon wurden unerlaubt Lettern aus dem Text "Herzlich willkommen im Wasserfalldorf" entfernt.

"Sprachlos und enttäuscht"

Zuletzt waren die kleinen "s" im Wasserfall entwendet worden. "Gestern hat unser Beisitzer Walter Vollmer die fehlenden beiden Buchstaben an der Aufschrift montiert", schrieb Verrengia. "Heute mussten wir feststellen, dass erneut zwei Buchstaben fehlen. Wir sind sprachlos und enttäuscht."

Seit Mitte Juni 2018 hängt der Schriftzug an der Betonwand neben der Landesstraße 442 gegenüber dem Friedhof. Mehrfach die gestohlenen Aluminiumbuchstaben zu ersetzen hat den Förderverein Zillhausen bereits mehrere 100 Euro gekostet. Die Suche nach den Dieben ist bislang erfolglos geblieben.

Artikel bewerten
10
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.