Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen Ab sofort "Alb inclusive"

Von
Familie Lohr aus Hessen hat die ersten AlbCards erhalten. Von links Oliver, Linda und Charlotte Lohr, Jasmin Erath (Zollernalb-Touristinfo) sowie die Alb-Card-Gastgeber Rosemarie und Thomas Huber (Ferienhaus Geyerbad) Foto: WFG Foto: Schwarzwälder Bote

Der Start der AlbCard zum 1. Juli rückt näher und damit auch der kostenlose Eintritt in 120 Attraktionen auf der Schwäbischen Alb. Gemeinsam mit der Zollernalb-Touristinfo sind die ersten AlbCards bereits verteilt.

Zollernalbkreis. Heute durch die Geschichte der Burg Hohenzollern streifen, morgen im SchieferErlebnis Park Dormettingen die Seele baumeln lassen und übermorgen den Spaßfaktor im badkap ausreizen – immer mit dabei: die AlbCard. Diese sichert nicht nur Gratis-Eintritt in zahlreiche Aktivitäten, sondern bringt einen kostenlos mit Bus und Bahn an das gewünschte Ziel.

So sieht der Urlaub "Alb inclusive" ab sofort für alle diejenigen aus, die eine Unterkunft bei den teilnehmenden Gastgebern buchen. Dabei gehen die ersten AlbCards im Landkreis an die Familie Lohr aus Hessen, die ihren Urlaub im Ferienhaus Geyerbad verbringt. Oliver Lohr war schon als Kind auf der Schwäbischen Alb, für seine Frau Linda ist es dagegen der erste Urlaub hier. Die nächsten Tage sind vollgepackt mit zahlreichen Ausflugszielen wie der Burg Hohenzollern und dem Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Jasmin Erath von der Zollernalb-Touristinfo überreichte der Familie zum Start einen Geschenkkorb mit regionalen Produkten. Auch die kleine Tochter Charlotte zeigt sich erfreut von den Geschenken. Von der Aktion ist Familie Lohr sehr angetan. Die Gästekarte sei für sie eine Verlockung, wiederzukommen. Das nächste Mal sogar mit Freunden.

Weitere Informationen: www.albcard.de

Artikel bewerten
2
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Premium-Artikel lesen und Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren richtigen Namen (Vor- und Nachname), Ihre Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Ihr Passwort können Sie frei wählen. Der Benutzername ist Ihre E-Mail-Adresse.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

loading