Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Balingen a-ha und Fans trotzen dem Wetter

Von
Den Fans gefiel das Konzert. Foto: Bartler-Team

Balingen - Am Samstag war auf dem Balinger Marktplatz wieder ein Konzert geboten. Die kultige Pop-Band a-ha trat cool, lässig, mit dunklen Brillen auf. Die rund 2000 Fans flippten aus, schon beim ersten Titel sangen sie voller Begeisterung mit.

Die norwegische Band spielte auf ihrer Electric Summer Tour in Balingen. Sänger Morten Harket, Gitarrist Pål Waaktaar-Savoy sowie Keyboarder und Gitarrist Magne Furuholmen hatten sich dabei Unterstützung von einigen Gastmusikern geholt und gleich noch einen Streichersatz auf die Open-Air-Bühne gepackt. Die Songs bekamen so einen gitarrenlastigeren und moderneren Touch. Während die Musik mit mächtig Druck aus den Lautsprechern kam, zeigte sich Harket introvertiert und passte sich gesanglich daran an. Doch nicht nur sanfte Töne flüsterte er in sein Mikrofon. Beim großen Finale mit "Living Daylights" und "Take On Me" ließ es das Trio richtig krachen und die Besucher tanzten und feierten ausgelassen ihre Stars.

 

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.