Seinen 60er-Ausflug hat der Jahrgang 1959 aus Mitteltal und Obertal unternommen. Die zweitägige Fahrt führte in die Pfalz und ins Dahner Felsenland. Erstes Ziel war Freinsheim, wo ein Klassenkamerad jetzt lebt und wo es im Weingut ein Frühstück gab. In Bad Dürkheim gab es einen Stadtbummel, in St. Martin eine Weinprobe. Das Hotel liegt mitten in den Weinbergen über dem Ort. Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es wir weiter zur Burg Trifels und über das Dahner Felsenland und die Weinstraße zum Deutschen Weintor. Die Gruppe erlebte einen rundum gelungenen, lustigen Ausflug. Foto: Privat