Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Hubschrauber-Besatzung entdeckt vermissten Mann

Von
Bei der Suche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Baiersbronn - Eine nächtliche Vermisstensuche bei Baiersbronn hat am Donnerstagmorgen ein gutes Ende gefunden.

Ein 87-jähriger Mann war am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr als vermisst gemeldet worden. Sofort begann die Suche nach dem Senior. Auch ein Mantrailer sowie ein Polizeihubschrauber waren an der Suche beteiligt. Aufgrund der Lichtverhältnisse wurde die Aktion in der Nacht unterbrochen.

Mann erschöpft und unterkühlt

Am Morgen schließlich entdeckte die Besatzung eines Polizeihubschraubers den Vermissten an einem Hang in der Nähe des Bruderhofs bei Mitteltal. Der 87-Jährige war laut Polizei erschöpft und leicht unterkühlt und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Artikel bewerten
36
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.