Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Baiersbronn Einblick in das frühere Leben

Von
Ins Freilichtmuseum Vogtsbauernhof führte ein Ausflug der Grundschule Obertal. Foto: Grundschule Foto: Schwarzwälder Bote

Baiersbronn-Obertal. Der große jährliche Ausflug der Grundschule Obertal führte diesmal zum Freilicht­museum Vogtsbauernhof. Durch verschiedene thematische Führungen gewannen die Schüler Einblicke in das frühere Leben der Bauern.

Die Kinder der Klasse eins und zwei erfuhren, wie Menschen und Tiere unter dem Dach des Bauernhofs zusammen gelebt haben. Anschließend konnten die Kinder Butter schlagen und diese auf Bauernbrot kosten. Die Drittklässler beschäftigten sich mit dem Fortschritt, mit dem das Leben auf dem Bauernhof langsam leichter wurde. Bei dem Rundgang galt das besondere Augenmerk den vielen Techniken und Kniffen, mit denen es sich die Bauern nach und nach komfortabler machten. Ausprobieren konnten die Kinder das Kerzenziehen. Die Schüler der vierten Klasse waren als Schwarzwalddedektive unterwegs. Eingeteilt in Gruppen machten sich die Kinder an die Auflösung eines Kriminalfalls. Dabei erkundeten sie mit einem Lageplan und einem Arbeitsauftrag eigenständig die Bauernhöfe. Bevor es wieder nach Obertal ging, blieb noch Zeit, um auf dem Spielplatz zu spielen und das Kälbchen anzuschauen, das am Vortag geboren worden war.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading