Die Bauweise des Baden-Württemberg Hauses auf dem Expogelände in Dubai ist den Holzhäusern aus dem Schwarzwald nachempfunden. Foto: Mladjan Sladakovic Foto:  

Das umstrittene Baden-Württemberg Haus für die Weltausstellung in Dubai kommt voran – und es hat einen digitalen Zwilling. Wer nicht vor Ort ist, kann es auch virtuell besichtigen.

Stuttgart - Die weltweite Coronapandemie und ein Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag haben den Verantwortlichen für den BadenWürttemberg-Pavillon bei der Expo in Dubai das Leben schwer gemacht. Knapp vier Monate vor der Eröffnung der Weltausstellung in den Vereinigten Arabischen Emiraten am 1. Oktober verbreiten die Organisatoren jedoch Zuversicht.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€