Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Teinach-Zavelstein Ein Pflichttermin für alle Elvis-Fans

Von
Mit seinem musikalischen Können und seiner Darstellungskunst gilt Ben Portsmouth das perfekte Elvis-Double. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder-Bote

Bad Teinach-Zavelstein. Der Musikverein Bad Teinach-Zavelstein lädt am heutigen Donnerstag, 2. Oktober, ab 20 Uhr zur "Welcome to my show" mit dem Elvis-Imitator Ben Portsmouth und der TCE Band im Konsul-Niethammer-Kulturzentrum (KoNi) ein.

Warum dieser Ausnahmekünstler mit allen wichtigen Preisen, besonders mit dem von der Elvis Presley Enterprises (EPE) vergebenen Award als "Worldwide Ultimate Elvis Tribute Artist" dekoriert ist, wird den Konzertbesuchern im Konsul-Niethammer-Kulturzentrum sofort klar. Dieser Mann sieht aus wie Elvis, er bewegt sich wie dieser – und vor allem klingt er exakt wie der King.

Kein Wunder also, dass Portsmouth neben der EPE-Auszeichnung auch bei den internationalen Wettbewerben, dem England Elvis Tribute Artist Masters und dem kanadischen Collingwood Elvis Festival, auf dem Siegerpodest stand und 2012 zum World Champion gewählt wurde.

Weltweit gehören seine Gastspiele zu den Pflichtterminen für Elvis-Fans. Dass Ben Portsmouth als gebürtiger Engländer in den USA gefeiert wird, verdankt er keinem Geringeren als David Letterman, in dessen TV-Show er 2013 anlässlich des 79. Geburtstags von Presley mit seiner Performance glänzte. Dem weltbekannten Talk-Master verschlug es quasi die Sprache. Was er noch herausbrachte, war: "Oh my God, oh my God!" Lettermans Ritterschlag blieb nicht unbemerkt und führte schlagartig zu mehrwöchigen Tourneen durch die USA und Kanada, Brasilien, Neuseeland, Großbritannien, Italien, Belgien, Frankreich und Russland.

Bemerkenswert sind neben dem Talent und den Verwandlungskünsten Portsmouths dessen Fähigkeiten als hervorragender Musiker sowie Songwriter und die Selbsteinschätzung, er selbst zu bleiben. Bewusst vermeidet er daher Begriffe wie "Double" oder "Imitator", er sieht sich als "Impersonator" im besten Sinne des Wortes.

Karten gibt es unter www.koni.the-elvis-show.com und bei allen Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung sowie unter der Hotline 07423/7 87 90 und über die Reservix Ticket-Hotline 01805/70 07 33 oder bei der Teinachtal-Touristik, Rathausstraße 5, Bad Teinach-Zavelstein.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.