Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Liebenzell Ermittlungen nach Brand in Monakam

Von
Foto: SDMG / Gress

Bad Liebenzell-Monakam - In einem Carport in Monakam ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Nach Angaben der Polizei fing ein Auto kurz vor 6 Uhr aus noch unbekannter Ursache Feuer und brannte vollständig aus. Der Carport und ein zweites Auto, das darin geparkt war, wurden ebenfalls beschädigt.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer vollständig auf das angrenzende Wohnhaus übergriff. Teile der Hausfassade, der Terrasse und einer Brüstung wurden trotzdem in Mitleidenschaft gezogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehr-Abteilungen Bad Liebenzell und Monakam. Auch der örtliche Bauhof musste hinzugezogen werden, da das Löschwasser bei der Kälte gefror.

Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden auf etwa 200.000 Euro.

Die Brandursache ist noch unklar, die Kripo hat ersten Angaben zufolge die Ermittlungen aufgenommen.

Neue Informationen gibt es unter diesem Link.

Fotostrecke
Artikel bewerten
8
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.