Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Neues Vorstandsteam

Von
Der neue Vorstand des Turnvereins Sunthausen (von links): Kristof Noack, Thiemo Schöllhorn, Brigitte Stein, Dominik Grießhaber, Sandra Schneider und Markus Reichmann. Foto: Zährl Foto: Schwarzwälder Bote

Bad Dürrheim-Sunthausen (rz). Der Vorsitzende des Turnvereins Sunthausen, Antonius Grießhaber, konnte wieder auf ein bewegtes Vereinsjahr zurückblicken. Ein Höhepunkt war das Landesturnfest in Weinheim, bei dem sich die Sunthausener gut präsentierten. Verschiedene Kurse wurden ausgebaut und vertieft.

Die Beachvolleyspieler unterstützt von Horst Klann, können im Sommer das Spielfeld des Campingplatzes für ihr Training nutzen. Der Übungsleiter wies darauf hin, dass weibliche und männliche Mitspieler willkommen sind. Die Kurse Rückenfit, Zumba und auch andere waren gut besucht. Der Seniorensport erfuhr nach einer Terminverlegung größeren Zuspruch. Das Trainingsangebot reicht derzeit für Kinder unter einem Jahr bis zu den Senioren. Interessant war, dass ReUnited, eine private Tanzgruppe, sich dem Verein anschloss. Wie an den gemeinsamen Aktivitäten erkennbar war, kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.

Ein Vereinsziel ist es, neue junge Übungsleiter zu gewinnen. Derzeit hat der Verein 317 Mitglieder, davon sind 236 Aktive. Gedanken machten sich die Vorstandsmitglieder über eine neue Führungsstruktur. Hierfür wurden überzeugende Lösungen gefunden.

Der Kassenbericht ergab in 2018 ein kleines Defizit, da Vereinsbeiträge erst im Januar 2019 bezahlt wurden. Doch der Verein steht finanziell auf solider Basis. Nach der Entlastung des gesamten Vorstands, wurde der langjährige Vorsitzende Antonius Grießhaber verabschiedet. Aus Anlass der Strukturveränderung in der Vorstandschaft wurden verschiedene Paragraphen in den Vereinsstatuten verändert oder den neuen Gegebenheiten angepasst. Wichtig ist, außer der Datenschutzänderung, dass der Vorstand zukünftig aus einem Zweier- oder Dreierteam bestehen wird. Das neue Dreigestirn, Dominik Grießhaber, Thiemo Schöllhorn und die langjährige stellvertretende Vorsitzende Brigitte Stein, wurde einstimmig gewählt. Als Kassenwartin stellte sich Sandra Schneider zur Verfügung. Neuer Gerätewart ist Frank Baier. Wiedergewählt wurde der Veranstaltungswart Markus Reichmann. Turnusmäßig wurden die Beisitzer Männer gewählt. Neu ist Kristof Noack, wiedergewählt wurde Oliver Noack.

Die Versammlung wurde beendet mit einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen. Ehrungen: Das Goldene Vereinsehrenzeichen erhielten für langjähriges Engagement für den Verein Ilse Grieshaber und Brigitte Stein, das Silberne Vereinsehrenzeichen Anja Engesser und Bernd Bächle

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.