Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad-Dürrheim Leichtathleten bieten für Groß und Klein etwas

Von
Vorsitzender Jürgen Wenzler ehrte das Engagement der Übungsleiterinnen Maria Lohrer, Andrea Bahro und Petra Kleinhans (von links). Foto: Kaletta Foto: Schwarzwälder-Bote

Bad Dürrheim-Oberbaldingen (kal). Aktivitäten für Kinder bis hin zu Senioren werden in der Abteilung Leichtathletik des Turn- und Sportvereins angeboten. Möglich ist dies nur durch engagierte Übungsleiter, hob Vorsitzender Jürgen Wenzler bei der Hauptversammlung hervor. Zudem seien eine gute Kameradschaft und gesellige Unternehmungen ein fester Bestandteil der Abteilung, die aus vier Gruppen besteht: Kinderturnen, die Nordic Walker, Faustballspieler und die Mountainbiker.

Den Jüngsten wurde bei der Kinderleichtathletik ein großes Programm angeboten, bei Kreismeisterschaften konnte sich der Nachwuchs Pokale sichern, Sportabzeichen wurden errungen und am Fußballturnier wurde mitgemacht. Betreut werden die Kinder von Andrea Bahro und Petra Kleinhans, zehn bis zwölf Mädchen und Jungen sind mit dabei. Wegen zu wenig Teilnehmern sei das Wintertraining ausgefallen, jetzt gehe der Trainingsbetrieb weiter.

Die erwachsenen Sportler beteiligen sich neben ihren sportlichen Aktivitäten wie beim Werfertag und der Kreiswaldmeisterschaft als Streckenposten beim Bad Dürrheimer Stirnlampenlauf sowie beim Riderman. Die Senioren aus der Abteilung seien unter den Besten in der badischen Bestenliste zu finden.

Maria Lohrer, Leiterin der Nordic Walking-Gruppe berichtete, dass sich zehn bis 15 Frauen von April bis Oktober bei jedem Wetter regelmäßig zum Laufen treffen. Jürgen Wenzler, zuständig für die Mountainbiker, ließ wissen, dass im Jahr bis zu zwölf Fahrten unternommen werden, bei denen jeweils bis zu 30 Kilometer gefahren werden. Als Höhepunkt nannte er die Beteiligung beim Hegau-Biker-Marathon in Singen. In diesem Jahr sei eine Tour in vier Etappen geplant, die von Lech bis nach Meran führen soll.

Nicht viel vermelden konnte Horst Graunke von der Faustballgruppe. "Bei uns ist nichts los", gab er bekannt. Es wäre schön, wenn sich wieder Interessierte zur Sportstunde einfinden würden, Treffpunkt ist jeden Dienstag um 20 Uhr in der Turnhalle. Ein Plus in der Kasse vermeldete Dieter Held, dem eine tadellose Buchführung bestätigt wurde. In einem detaillierten Bericht erinnerte Schriftführer Fritz Münch nochmal an alle Ereignisse im vergangenen Jahr.

Kurt Wenzler von der Abteilung Fußball und Tanja Keller-Lachmann von der Abteilung Turnen hoben dankend die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung beim Sommerfest hervor. "Ihr seid eine kleine, aktive Abteilung mit einer hohen Frauenquote und regen Senioren. Macht weiter so", bemerkte Ortsvorsteher Karlheinz Ullrich.

Jürgen Wenzler gab bekannt, dass am Sonntag, 12. April, eine gemeinsame Wanderung geplant sei, am Samstag, 25. April, möchte sich die Abteilung wieder an der Aktion "Saubere Landschaft" beteiligen und am 28. Juni an der Kinderleichtathletik. Auch ein Ausflug soll wieder stattfinden, Einzelheiten dazu sollen noch besprochen werden.

Horst Graunke brachte am Ende der Versammlung zur Sprache, dass in letzter Zeit öfter in die Vereinshütte eingedrungen wurde, unter anderem wurden Funkgeräte gestohlen und Sachbeschädigungen angerichtet. Wie Graunke bemerkte, habe man keine Spuren von gewalttätigem Aufbrechen entdeckt, er folgerte daraus, dass der oder die Täter einen Schlüssel für die Hütte besitzen. Ortsvorsteher Ullrich meinte dazu, dass er sich nochmals wegen einer neuen Schließanlage mit der beauftragen Firma in Verbindung setzten möchte. Jürgen Wenzler erklärte, dass wegen der Einbrüche Anzeige gegen Unbekannt erfolgt sei.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading