Die Bundesstraße musste aufgrund des Unfalls gesperrt werden. (Symbolfoto) Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der B 463 zwischen Gruol und Haigerloch sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Haigerloch - Ein 32-Jähriger fuhr mit seinem VW gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Haigerloch. Als er hinter einem LKW ausscherte, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Ford eines 27-Jährigen.

Beide Männer wurden vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Auch ein Notarzt war zur Unfallstelle ausgerückt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei kümmerte sich um die Reinigung der Fahrbahn.

Der Sachschaden betrug rund 13.000 Euro. Die Bundesstraße musste bis etwa 9.20 Uhr gesperrt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: