Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

B 462 bei Baiersbronn Familie bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Von
Bei einem Unfall auf der B 462 wurde eine vierköpfige Familie schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Baiersbronn - Eine vierköpfige Familie ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 462 am Montagnachmittag schwer verletzt worden.

Nach den ersten Ermittlungen war eine 41 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem 41-jährigen Mann und den beiden Kindern zwischen Schönmünzach und Schwarzenberg unterwegs, als sie gegen 15.15 Uhr die Kontrolle über ihren Peugeot verlor.

Auto kracht gegen Felswand

In einer Kurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen eine Felswand. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug, stellte sich auf und kam in einem Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen.

Die Eltern sowie die Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren wurden vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.  Das Fahrzeug war alleine beteiligt und im Anschluss nicht mehr fahrbereit.

Artikel bewerten
12
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.