Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Gemeinsam mit ihrem Team legen Anna und Florian Spreng am Montag, 17. Januar, in Rottweil los. Foto: Praxis Spreng

Am Montag, 17. Januar, geht es in Rottweil los. Dann eröffnen Anna und Florian Spreng ihre neue Praxis für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie und füllen diese Lücke, die es bislang im Kreis Rottweil gab.

Rottweil - Mit der Eröffnung der Praxis am Montag, 17. Januar, gibt es mit dem 39-jährigen Florian Spreng den einzigen Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgen (MKG) im Landkreis Rottweil. Bisher musste für eine Behandlung, die künftig Spreng in der Paulinenstraße 6 anbietet, nach Balingen oder Villingen-Schwenningen pendeln. In der neuen Praxis wird auch Sprengs Ehefrau Anna, Fachärztin für Oralchirurgie, tätig sein. Fünf Mitarbeiter kümmern sich künftig montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr um die Patienten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen