Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Althengstett/Simmozheim Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 295

Von
Foto: Klormann

Althengstett/Simmozheim - Bei einem Unfall auf der B 295 zwischen Althengstett und Simmozheim sind am Mittwochmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.

Ersten Angaben vor Ort zufolge kam ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 10.45 Uhr in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw. Der 49-jährige Fahrer des Kranwagens konnte trotz Ausweichmanöver den Zusammenstoß nicht verhindern. Durch den Aufprall kam der 40-Tonner nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Bereich der Böschung um. 

Der 49-jährige Fahrer des Lastwagens sowie der Mercedes-Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt. 

Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt.

Bis zur Bergung des Schwerfahrzeuges bleibt die Bundestraße weiter voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet.

Fotostrecke
Artikel bewerten
95
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Top 5

4

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.