Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) Bereit für die nächsten Stufen

Von
Das Zeugnis der Mittleren Reife haben 14 Abendrealschüler des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland (CJD) bei der Abschlussfeier in Altensteig erhalten. Foto: Köncke Foto: Schwarzwälder-Bote

Altensteig. 14 Jugendliche der CJD-Abendrealschule haben bis zum Schluss durchgehalten: Bei der Entlassfeier im Veranstaltungssal des Altensteiger Jugenddorfs überreichte ihnen die neue Schulleiterin Sabine Welter – sie hat die Nachfolge von Gerhard Schleich angetreten – das Zeugnis der Mittleren Reife.

Besonders gut abgeschnitten haben Jasmin Kaufmann aus Freudenstadt und Andreas Reinhard aus Rohrdorf – beide mit der Gesamtnote 1,1. Belobigungen gab es für Pascal Haug aus Loßburg (Note 2,1), Valentino Herceg aus Stuttgart (2,4) und Hugo Oliviera Pereira aus Altensteig (2,4).

Die schriftliche Abschlussprüfung haben außerdem bestanden: Fatih Demir (Altensteig), Marc-Andre Gehm (Stuttgart), Anahita Khaje (Metzingen), Julia Rothfuß (Freudenstadt), Marina Scheer (Stuttgart), Patrick Silaghi (Lossburg), Raven Sternkopf (Rohrdorf), Sarah Tumminello (Haiterbach) und Jasmin Weigand (Walldürn).

Sabine Welter lobte in ihrer Ansprache die "ruhige und angenehme Atmospäre" und den Leistungswillen der Teilnehmer. Sie ist sicher, dass sie auch in Zukunft gute Chancen haben – entweder in der Berufsausbildung oder beim Besuch eines Gymnasiums.

Schulsprecher Hugo Oliviera Pereiro erinnerte an eine intensive Zeit des Lernens. Die meisten Abendrealschüler hätten, "obwohl viel abverlangt wurde", bis zum Schluss gebüffelt und es geschafft. Die Lehrer hätten "viele Bausteine" aufgetürmt "und uns das richtige Lernen beigebracht". Jetzt sei man in der Lage, die nächsten Stufen zu erklimmen.

Glückwünsche sprach auch Standortleiterin Brigitte Hennig aus. Sie rief den Absolventen zu: "Geht mit offenen Herzen durchs Leben." Alle 14 erfolgreichen Entlassschüler bekamen jeweils eine Sonnenblume als Zeichen der Anerkennung überreicht. Musikalisch umrahmt wurde die Entlassfeier von der CJD-Band unter Leitung von Ute Natterer mit gefühlvollen Liedern.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading