Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Alpirsbach Manche sind seit 60 Jahren dabei

Von
Einige Mitglieder sind bereits seit 60 Jahren im Skiverein. Foto: Schwarzwälder Bote

Alpirsbach. Vorstandswahlen, Ehrungen und künftige Aktivitäten waren Themen bei Hauptversammlung des Skivereins Alpirsbach im Brauereigasthof Löwen-Post.Aus dem Vorstand traten Hüttenwart Martin Engisch und Beisitzerin Annette Eberhard aus. Vorsitzender Andreas Pfau dankte ihnen im Namen des gesamten Vereins für ihr große Engagement.

Der neue Vorstand setzt sich aus dem Vorsitzenden Andreas Pfau, seinem Stellvertreter Sandro Seeger, Schriftführer Jürgen Pfau, Sportwart Matthias Krötz, Skischulleiter André Pfau, Kassierer Stefan Seeger, Jugendleiter Max Beilharz, Jugendsprecherin Kathi Beilharz und den Beisitzern Michael Esslinger, Dennie Pfau, Hans-Georg Schneider, Sandra Schneider zusammen. Jugendleiter Max Beilharz und die neue Jugendsprecherin Kathi Beilharz waren vor der Hauptversammlung einstimmig von der Jugendvollversammlung gewählt worden. Nach den Wahlen wurden langjährige Mitglieder geehrt, darunter auch solche, die seit bereits 60 Jahren im Verein sind.

Ausfahrten in Planung

Für die kommende Wintersaison sind wieder zahlreiche Veranstaltungen wie ein- und mehrtägige Skiausfahrten sowie Skikurse geplant. Die vereinseigene Skischule soll laut Leiter André Pfau in den nächsten zwei Jahren weiterentwickelt werden. Dafür wurden neue Skianzüge für die Lehrkräfte angeschafft, um die Außenwahrnehmung und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Zudem sollen neue Skilehrer aus der eigenen Jugend professionell ausgebildet werden. Mit aktuell 16 ausgebildeten Skilehrern besitze die Skischule ein starkes Fundament. Die finanzielle Lage ist ebenfalls stabil. Insgesamt hat der Verein zum Zeitpunkt der Versammlung 452 Mitglieder. In den vorigen beiden Jahren habe es lediglich einen ganz leichten Rückgang der Mitgliederzahl gegeben.

Bürgermeister Michael Pfaff führte die Entlastung des Vorstands herbei und leitete auch die Wahlen. Er dankte dem Verein auch für dessen Engagement.

Im Anschluss gab Andreas Pfau eine Vorschau auf die kommenden Veranstaltungen wie den Skibasar am 7. Dezember im Haus des Gastes in Alpirsbach und eine Skiaussfahrt ins Montafon am 27. Dezember.

Vorsitzender Andreas Pfau übergab Urkunden und Ehrennadeln an langjährige Mitglieder. Für 60 Jahre wurden Erich Benz, Willi Schwenk, Bernd Blind, Karl Rumpf und Liesel Rumpf geehrt. Mehr als 50 Jahre sind Axel Benz, Isolde Benz, Hubert Albert, Karl Heinzelmann, Anneliese Kieninger, Werner Heinzelmann, Inge Kilguss, Otto Schillinger, Frideswida Schmalz, Rolf Beilharz, Gisela Roth, Emilie Heckenberger, Hermann Heinzelmann, Annerose Bangert, Adolf Reim, Traudel Bühler, Walter Bühler, Hermann Hammer, Hans-Jürgen Ziegler und Hans-Peter Wiedmaier Mitglied.

Fotostrecke
Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.