Durch die Literaturwoche sind die Erziehrinnen des evangelischen Kindergartens auf Stiegel aufmerksam geworden auf die Theatergruppe Valenti.Ko und haben das Team um Valentina Konschu zur einer Vorstellung eingeladen. Das zweisprachige Theaterstück Teremok – zu Deutsch: "Das Tierhäuschen" – von Samuil Marschak, begeisterte die kleinen Zuschauer. Erzählt wird eine lehrreiche Geschichte, bei der ein Frosch, eine Maus, ein Hase und ein Igel mit List und Tücke den Bär, den Wolf und den Fuchs in die Flucht schlagen. Alle tierischen Protagonisten sprechen russisch, während Barbara Wydra die Rahmenhandlung in der deutschen Sprache vorliest. Die aufwändig gefertigten Stab- und Klappmaulpuppen der Puppenmacherin Valentina Konschu fesselten die Kinder an die Fabel. Die liebevoll gearbeitete Kulisse, die passende Musik und die fein abgestimmte sprachliche Umsetzung taten ein Übriges, um den Tag zu einem Erlebnis zu machen.