Weil die Gruppenstunden der Kirchengemeinde St. Hedwig coronabedingt nicht stattfinden, treffen sich einige Kinder und Gruppenleiter online. Gerätselt, gespielt und viel geredet wird dann über die Webcams nach dem Motto: "einschalten, um abzuschalten". Montagsmaler, Stadt – Land – Fluss und der Klassiker "Wer bin ich?" lassen sich gut online spielen. Trotz der vielen Ideen freuen sich alle aufs Wiedersehen im Gemeindezentrum. Foto: Wäschle