Etwa ein Drittel der Infektionen entfällt derzeit auf Menschen unter 19 Jahren – noch im Juli war es nur ein Fünftel. Foto: Action Pictures/imago

Die Corona-Infektionszahlen sinken derzeit deutlich – entgegen der Vorhersagen. Was hat das mit den Schulen zu tun? Und wie geht es im Herbst weiter?

Stuttgart - Anders als vorhergesagt steigen die Corona-Infektionszahlen nicht weiter – im Gegenteil. Ist die vierte Welle gebrochen? Wir beantworten wichtige Fragen.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€