Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Aichhalden Erste Etappe geschafft

Von
Die Wanderer genießen während der Tour immer wieder tolle Ausblicke. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Aichhalden. Am Muttertag haben sich 14 Wanderer des Schwarzwaldvereins Aichhalden auf den Weg gemacht, um die erste von fünf Etappen des Renchtalsteigs in Angriff zu nehmen.

Bei trockenem Wetter und kühlen Temperaturen startete die Gruppe die anspruchsvolle Strecke in Oberkirch-Bottenau. Sie führte durch Reblandschaften, vorbei am Schloss Staufenberg und weiter über die Höhen des Renchtals zum Hochkopf. Die Wanderung war laut Mitteilung gespickt mit tollen Aussichten ins Rheintal.

Anschließend wanderte die Gruppe vom Hochkopf wieder hinunter bis Oppenau. "Beim Abschluss waren sich alle einig, dass dies ein gelungener Muttertag war", heißt es abschließend.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.