Mit dem Auto überschlagen hat sich eine junge Fahrerin zwischen Sulgen und Aichhalden. Foto: Wegner

Wild ausgewichen? Unfall zwischen Sulgen und Aichhalden. Junge Frau leicht verletzt.

Aichhalden - Mit dem Auto überschlagen hat sich am Donnerstag gegen 20.30 Uhr eine junge Fahrerin auf der Kreisstraße von Sulgen nach Aichhalden rund 200 Meter vor der S-Kurve. Zuvor war sie von der Straße abgekommen.

Leicht verletzt

Möglicherweise ist die junge Frau, die am Unfall allein beteiligt ist, einem Tier auf der Fahrbahn ausgewichen. Sie zog sich nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen zu. Vor Ort waren Polizei und der Rettungsdienst.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: