Bei Hochzeiten muss die Maskenpflicht eingehalten werden. (Symbolbild) Foto: dpa

Der Sommer ist da und damit auch die Hochzeitssaison. Doch trotz Impfkampagne, Schnelltests und sinkender Inzidenzen können sich Brautpaare noch immer nicht unbesorgt auf ihren großen Tag freuen. Welche Vorgaben für Hochzeiten in Baden-Württemberg im Juni gelten, ist in der jüngsten Änderung der Corona-Verordnung des Landes festgelegt worden. Regelungen für Hochzeiten ab Juli gibt es noch nicht.

Oberndorf - Bereits im letzten Jahr mussten wegen der Pandemie zahlreiche Hochzeiten abgesagt oder verschoben werden. Nicht wenige Feiern sollen also in diesem Sommer stattfinden. Diese Regelungen gelten bis zum 30. Juni für Hochzeiten in Baden-Württemberg:

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen