Der Bagger ist da – und macht die Scheune des früheren Gasthauses Rad an der Kreuzung Wilhelm-Kraut- und Eckenfelderstraße platt. Foto: Maier

Gebäude wird dem Erdboden gleichgemacht. Abriss des letzten Bestandteils der früheren Gaststätte.

Der Bagger ist da: In diesen Tagen wird der letzte Bestandteil des früheren Komplexes der Gaststätte Rad an der Kreuzung Wilhelm-Kraut- und Eckenfelderstraße abgerissen. Mehr lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€