Als Rafet (links) und Emsal Cakir vor vielen Jahren nach Deutschland kamen, konnten sie kein Deutsch – heute finden sie, hier auf ihrem Balkon in Villingen stehend, deutliche Worte von ihrer gelungenen Integration zu erzählen. Foto: Spitz

50 Jahre Villingen-Schwenningen sind auch geprägt von Menschen, die zugewandert sind – so wie Rafet und Emsal Cakir.

Villingen-Schwenningen - "Wir haben eine Heimat, das ist die Türkei. Und wir haben ein Zuhause – das ist Villingen-Schwenningen." Wenn der 55-jährige Rafet Cakir diesen Satz im Brustton der Überzeugung sagt, spricht er aus, was er vor 43 noch nicht einmal zu denken wagte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen