Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hornberg Auto überschlägt sich auf Fohrenbühl

Von
Der Unfallfahrer wurde bei dem Crash leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: dpa

Hornberg - Ein 18-Jähriger ist am Samstagabend mit seinem Auto auf der L 108 von Hornberg in Richtung Schramberg abgekommen.

Kurz vor der Passhöhe Fohrenbühl sei der junge Fahrer aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilt die Polizei mit. Beim Gegenlenken habe er sein Auto übersteuert, wobei es sich überschlug und auf dem Dach landete. Der Fahrer wurde leicht verletzt, konnte sich aber selber aus dem Auto befreien.

Das Auto begann zu brennen, ein Anwohner löschte die Flammen. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.