Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hausach Tierquäler präpariert Köder mit Glasscherbe

Von
In Hausach sollten Hundebesitzer beim Gassi gehen gut auf ihre Vierbeiner achten. (Symbolbild) Foto: dpa

Hausach - Nahe des Feuchtbiotops in der Einbacher Straße hat ein Hund fast eine mit einer Glasscherbe präparierte Frikadelle gefressen.

Die Besitzerin konnte ihrem Vierbeiner den Köder gerade noch rechtzeitig aus dem Maul nehmen. Der Vorfall ereignete sich am Samstag.

Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel ermittlen. Hinweise unter Telefon 0781/21-4200.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Hausach

Charlotte Reinhard

Fax: 07832 9752-15
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.