Gutach (red/lüb). Einen Einblick in das traditionelle Bauhandwerk erhalten die Besucher des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, 16. Juni. Bei der freien Sonderführung "Heimatland clever!" können Interessierte an der Seite eines Zimmermanns in den Höfen des Freilichtmuseums auf Entdeckungstour gehen. In Begleitung von Zimmermann Martin Obert erfahren die Museumsgäste ab 11 Uhr Wissenswertes über die Architektur der historischen Schwarzwaldhäuser, heißt es in der Ankündigung. Dabei verrät der Museumsmitarbeiter auch Tricks und Kniffe der Konstrukteure, die beim Bau eines Schwarzwaldhauses zur Anwendung kommen. Zudem sind von 11 bis 17 Uhr Zimmermänner aus dem Kinzigtal zu Gast und stellen ihr traditionelles Handwerk vor. Holzrücken mit Schwarzwälder Füchsen steht ebenfalls auf dem Programm. Selbst mit Holz werkeln dürfen alle jungen Museumsgäste bei der Offenen Werkstatt für Familien von 11 bis 16 Uhr.