Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Gutach Ein sagenhafter Spaziergang

Von
Die ewig jungen alten Geschichten: Billy Sum-Herrmann entführt am 27. September in die Welt der Sagen und Geschichten aus dem Schwarzwald.Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof Foto: Schwarzwälder Bote

Sagen aus dem Schwarzwald können die Besucher des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, 27. September, kennenlernen.

Gutach. Eine freie Sonderführung, ein Familien-MitmachProgramm, traditionelle Handwerkskunst sowie eine Andacht zum Tagesabschluss stehen auf dem Programm.

"Die ewig jungen alten Geschichten" sind Thema der freien Sonderführung um 11 Uhr. Die Erzählerin Billy Sum-Herrmann aus Hausach lädt die Museumsgäste zu einem sagenhaften Spaziergang in vergangene Zeiten ein.

Die Teilnehmeranzahl an der Sonderführung ist beschränkt. Eine Teilnahme ist mit Voranmeldung unter 07831/9 35 60 oder über das Anmeldeformular im Kalender auf der Homepage www.vogtsbauernhof.de möglich.

Offene Werkstatt

"Zum Kuckuck nochmal" heißt das Motto in der offenen Werkstatt für Familien. Zwischen 11 und 16 Uhr dürfen Kinder kleine Holzvögel zum Fliegen bringen.

Die Teilnehmerzahl ist stündlich auf je zehn Kinder mit maximal einer Begleitperson pro Kind beschränkt. Eine Teilnahme ist mit Voranmeldung und vor Ort möglich.

Stillezeit zum Ausklang

Von 11 bis 17 Uhr sind außerdem die Strohschuhmacher vor Ort und präsentieren ihr traditionelles Handwerk. Unter dem Titel "Hörbar leise – Spürbar lebendig" findet um 17 Uhr eine Stillezeit zum Tagesausklang statt. Mit leisen Worten, Licht und Klang verabschiedet Pfarrer Hans-Michael Uhl aus Hausach die Besucher in den Abend.

Ein wohltuender Moment in der besonderen Umgebung zwischen Hof und Kapelle, zwischen Sonntag und Werktag, Freizeit und Alltag.

Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach ist bis 1. November täglich von 9 bis 18 Uhr (letzter Einlass ist um 17 Uhr) geöffnet.

Weitere Informationen: www.vogtsbauernhof.de

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.