Rust - Gesucht wird die Schönste im ganzen Land: 24 junge Frauen treten in diesem Jahr zur Wahl der »Miss Germany« an.

Um den Titel der Schönheitskönigin kämpfen Kandidatinnen aus ganz Deutschland im Alter von 17 bis 25 Jahren, teilten die Organisatoren gestern in Rust (Ortenaukreis) mit. Sie müssen sich sowohl im Abendkleid als auch in Bademode präsentieren. Gewählt wird die »Miss Germany 2013« am 23. Februar im Europa-Park in Rust. Der 1927 gestartete Schönheitswettbewerb erfreue sich unverändert hoher Beliebtheit, sagte Organisator Ralf Klemmer nach dem ersten Treffen der Kandidatinnen in Rust.

An den deutschlandweit 155 Vorwahlen nahmen 5115 Frauen teil. Damit wurde die Zahl der Vorjahre erreicht. Am 23. Februar treten die Siegerinnen der Landeswahlen gegeneinander sein. Eine Prominenten-Jury kürt die Schönste von ihnen.