Um die 140 Besucher genossen es, beim traditionellen Tanzcafé der Gruppe Kultour am Dreikönigstag in Hausach das Tanzbein zu schwingen. Von der Gruppe Kultour bewirtet, gab es auch bei der Musik des Papa-Klaus-Quartetts in der Stadthalle kein Halten mehr. Allein vier der großen Tische war von Tänzern des Tanzsportclubs Hausach besetzt. Wer beim Tanzcafé der Gruppe Kultour spontan Lust aufs Tanzen bekommen hat, kann beim TSC mittanzen. Am Freitag, 22. Februar beginnt um 20 Uhr alle 14 Tage im RGG eine neue Gruppe für Anfänger mit Standard Latein.                           Foto: Agüera Oliver