Zum Treiben des Strohbären in Wilflingen (rechtes Bild) gaben sich als Gäste im 90. Jahr des Bestehens der Wilflinger Narrenzunft nicht nur Wulf Wager, sondern auch Roland Wehrle als Präsident der Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte die Ehre. Etwa zur gleichen Zeit hatte sich der Narrenrat beim Umzug in Wellendingen mit dem neu gebundenen Strohbären (linkes Bild) in Vor­aussicht auf das Wetter als Schneemännchen verkleidet, während Strohbär-Treiber, Hexen und Musiker tapfer dem nasskalten Wetter trotzten. Fotos: Riedlinger