Fabian Reiner (oben) vom KSV Tennenbronn will bei den Deutschen Meisterschaften die Konkurrenz aufmischen. Foto: Lothar Herzog

Die Ringer kämpfen bei Deutscher Meisterschaft um die Titel.

Nach der sportlich erfolgreichen Premiere im Vorjahr im Heidelberger SNP Dome (Mehrzweckhalle) richtet der Deutsche Ringer-Bund (DRB) die Titelkämpfe der Männer und Frauen erneut über drei Tage an einem Wochenende gleichzeitig aus.