Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Oberndorf a. N. Coronavirus: Pizza für Krankenhäuser

Von
In Oberndorf übernehmen Cedric und Carolina Breuning (von rechts) die Auslieferung der Pizzen. Die Kinder des Oberndorfer Lionsclub-Mitglieds Arndt Breuning halten natürlich den gebührenden Abstand zu Evelyn und Angelo Aprigliano vom "Al Capriccio". Foto: Danner

Oberndorf - Ein sättigendes Dankeschön an die Mitarbeiter der Krankenhäuser und des Roten Kreuzes im Landkreis gab es vom Lionsclub Rottweil. Der spendierte Pizzen für die sind in diesen Wochen besonders stark beanspruchten Menschen.

Mitarbeiter in allen Kliniken, DRK-Rettungswachen sowie viele freiwillige Helfer des Roten Kreuz, die von zu Hause aus die Logistik und Organisation stemmen, mussten sich vergangene Woche zumindest an einem Tag keine Sorgen darum machen, was sie in der Mittagspause wohl essen könnten. Peter Haller, Mitglied im Lionsclub Rottweil, hat die Aktion organisiert. Damit wolle man die Anerkennung für die Mitarbeiter während der Corona-Krise zum Ausdruck bringen.

Aktion kommt überall gut an

Auf jedem Pizza-Karton lag ein Blatt Papier, auf dem sich Präsident Gunther Heugel im Namen des Lionsclubs bedankte, den Mitarbeitern guten Appetit und Gesundheit wünschte.

Geordert hat man die Pizzen bei den jeweils örtlichen Lokalen und Gaststätten. Somit werde auch der lokalen Gastronomie geholfen. Bei den Beschenkten sei die Aktion super angekommen. Das Feedback auf die Überraschung war sehr positiv.

Fotostrecke
Artikel bewerten
16
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.