Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold/Haiterbach Unfall: Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß

Von
Für zwei Menschen kam jede Hilfe zu spät. Foto: SDMG / Gress

Nagold/Haiterbach - Bei einem schweren Autounfall sind im Schwarzwald zwei Männer ums Leben gekommen. 

Ein 45-jähriger Fahrer kam in einer langgezogenen Rechtskurve zwischen Iselshausen und Unterschwandorf mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in den entgegenkommenden VW eines 19-Jährigen. 

Ein Fahrer wurde nach Angaben der Feuerwehr eingeklemmt und starb noch in seinem Auto. Auch der zweite Fahrer war den Angaben zufolge bereits tot, als Ersthelfer ihn und seinen Beifahrer aus dem Fahrzeug holten. Das Auto ging kurz darauf in Flammen auf.

Der Beifahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Wegen eines vagen Hinweises, dass in einem der Autos noch weitere Menschen mitgefahren waren, durchsuchten die Einsatzkräfte die nähere Umgebung und eine steile Böschung ab - die Suche blieb jedoch erfolglos.

Die L 353 war bis 5.30 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. 

Fotostrecke
Artikel bewerten
187
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.