Die Corona-Spaziergänger sammelten sich auf dem Marktplatz. Die Polizei begleitete den Tross durch die Innenstadt entlang der B 32. Foto: Rapthel-Kieser

Als Demonstration angemeldet war die Zusammenkunft nicht. Einen Aufruf im sozialen Netzwerk Telegram hatte es gleichwohl gegeben. Die Organisatorin ist mit der Corona-Politik nicht einverstanden. Gegenüber unserer Redaktion fand sie deutliche Worte.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€