Das Gasthaus Engel, künftig Kulturgasthof, ist eines der ältesten Gebäude in Dornstetten. Foto: Günther

Der "Engel" in der Altstadt war jahrhundertelang eine der beliebtesten Wirtschaften Dornstettens. Seit dem Tod der legendären Engelwirtin Marlies Frei blieb er geschlossen. Ihre Patenkinder führen jetzt ihr Lebenswerk fort – als Kulturgasthof.

Dornstetten - Der "Engel" blickt auf eine lange und interessante Geschichte zurück. Das bis 1815 Bären und später Goldener Engel genannte Gasthaus ist eines der ältesten Gebäude Dornstettens. Der hohe Giebel des stattlichen Fachwerkhauses überragt die umstehenden Gebäude. Wiedererbaut nach dem großen Stadtbrand 1676, steht der "Engel" bis heute in seiner ganzen Pracht da.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen