{header}
Möglicherweise liegt gemeinschaftlicher Mord vor

Riecher-Prozess wird neu aufgerollt Möglicherweise liegt gemeinschaftlicher Mord vor

Das Urteil im Mordfall des Nordstetter Immobilien­unternehmers Michael Riecher sorgte für Unverständnis. Jetzt wird der Prozess nach den Sommerferien wieder aufgerollt. Und es wird eng für den syrischen Flüchtling Mohammed O. und seinen Komplizen Iyad B. – es könnte sogar gemeinschaftlicher Mord gewesen sein! 19.07.2021
Frau gibt in einer E-Mail den Hinweis auf ihren Mörder

Rottenburger Mordprozess Frau gibt in einer E-Mail den Hinweis auf ihren Mörder

Wie ein Puzzle setzt sich die Rottenburger Raubmordnacht vom 8. Januar am zweiten Verhandlungstag vor dem Tübinger Landgericht zusammen. Die Aussagen der Notärztin, die gerufen wurde, als die 66-jährige Frau Anfang des Jahres tot in ihrer Wohnung gefunden wurde, eines Kriminalhauptkommissars und des Gerichtsmediziners ergeben ein immer klareres Bild vom Opfer und von der blutigen Tat. 05.07.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?