{header}
Junger Zehnkämpfer aus Donaueschingen peilt die DM an

Hoffnung auf Medaille Junger Zehnkämpfer aus Donaueschingen peilt die DM an

Genau 7351 Punkte. Damit hat Emanuel Molleker beim Mehrkampfmeeting im Bernhausener Fleinsbachstadion ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 17-Jährige, der Anfang des Jahres von der LG Baar zur LG Filder wechselte, stellte in gleich sieben der zehn Disziplinen persönliche Bestleistungen auf – und sorgte außerdem für eine Weltjahresbestleistung bei den U18-Junioren. 15.06.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?