Unser Bestes. Aus der Region, für die Region.
Mit SB Plus unbegrenzt Inhalte des Schwarzwälder Boten lesen.
Unser Bestes. Aus der Region, für die Region.
Mit SB Plus unbegrenzt Inhalte des Schwarzwälder Boten lesen.
Lebenshilfe Calw fährt mit zwei vollbeladenen Bussen an ukrainische Grenze

Vor Ort fehlt es »an allem« Lebenshilfe Calw fährt mit zwei vollbeladenen Bussen an ukrainische Grenze

Die Zustände sind dramatisch, die Eindrücke bleiben ein Leben lang. Doch Wegschauen war für die Lebenshilfe Calw keine Option. Nur wenige Tage nach Kriegsbeginn in der Ukraine machten sich Mitglieder des Vereins auf den Weg in das Grenzgebiet. Sie brachten nicht nur Hilfsgüter dorthin, sondern nahmen auch flüchtende Familien auf. 06.04.2022
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?