{header}
Daniel Wolber setzt in Grömbach auf gute Kommunikation
Interview

Nach dem Wahlsieg Daniel Wolber setzt in Grömbach auf gute Kommunikation

Das Wahlergebnis hat es deutlich gemacht. Die meisten Grömbacher wollten einen Bürgermeister aus dem Ort, der mit der Mentalität und den laufenden Projekten vertraut ist. Nur so lässt sich erklären, weshalb Daniel Wolber im zweiten Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht hat. 11.01.2022
{header}
Daniel Wolber holt bei Grömbacher Bürgermeisterwahl Überraschungssieg

Erst in zweitem Wahlgang angetreten Daniel Wolber holt bei Grömbacher Bürgermeisterwahl Überraschungssieg

Daniel Wolber, der erst zum zweiten Wahlgang angetreten ist, hat bei der Bürgermeisterwahl in Grömbach erneut für eine Überraschung gesorgt. Mit 178 Stimmen haben ihn die Einwohner zu ihrem neuen, ehrenamtlichen Bürgermeister gewählt. 09.01.2022
Kandidaten wollen Dorfzentrum, aber keine Windräder in Ortsnähe

Bürgermeisterwahl in Grömbach Kandidaten wollen Dorfzentrum, aber keine Windräder in Ortsnähe

Die Gelegenheit, den Bewerbern für das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters von Grömbach im Rahmen der Kandidatenvorstellung Fragen zu stellen, nahmen viele der zahlreich erschienenen Einwohner wahr. Nach Einschätzung von Moderator Bernd Kallfass war etwa die Hälfte aller Wahlberechtigten auf dem Platz vor dem Feuerwehrhaus anwesend. 29.11.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?