{header}
So können Hundehalter ihre Tiere schützen

Vergiftungen in Riedöschingen So können Hundehalter ihre Tiere schützen

Die Hundevergiftungen in Riedöschingen beschäftigen viele Tierhalter. Seit Juni 2019 sind inzwischen vier Fälle von Hundevergiftungen bekannt, alle in unmittelbarer Nachbarschaft – drei Tiere verendeten. 29.04.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?