{header}
Betrügerischer Hausverwalter in VS zu Haftstrafe verurteilt

Vom Gerichtssaal ins Gefängnis Betrügerischer Hausverwalter in VS zu Haftstrafe verurteilt

Paukenschlag bei der Verhandlung gegen den betrügerischen Hausverwalter: Der 63-jährige Finanzbeamte ist wegen Untreue zu einer Gefängnisstrafe von mehr als drei Jahren verurteilt worden. Er wurde noch im Gerichtssaal festgenommen. 23.06.2021
Urteil im Betrugsprozess um Einweghandschuhe in Albstadt gesprochen

"Es trifft ja keinen Armen" Urteil im Betrugsprozess um Einweghandschuhe in Albstadt gesprochen

Was nicht unbedingt zu erwarten gewesen war, ist eingetreten: Der Hechinger Prozess gegen ein Albstädter Ehepaar, das durch den Verkauf nicht existenter Einweghandschuhe eine Millionensumme ergaunert haben soll, ist zu Ende. Ein Urteil gibt es auch. 14.06.2021
Vorwürfe gegen die Bank werden beim Prozess laut

Betrügerischer Hausverwalter in VS Vorwürfe gegen die Bank werden beim Prozess laut

Im Prozess gegen einen betrügerischen Hausverwalter wird es für den Angeklagten langsam eng. Der Finanzbeamte hatte seine Taten gegenüber Betroffenen mehrmals eingeräumt. Kritik wird aber auch an der Rolle eines Kreditinstituts laut. 02.06.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?