{header}
Darum gelten Kommunen wie Bad Dürrheim als institutionelle Anleger
1 Bilder
Video

Greensill-Drama Darum gelten Kommunen wie Bad Dürrheim als institutionelle Anleger

Die Kurstadt hat zwei Millionen bei der Greensill Bank angelegt. Es wird wohl eine lange Zitterpartie geben, bis klar ist, ob die ganze Summe oder nur ein Teil des Geldes weg ist. Sie zählt als Gemeinde zu den institutionellen Anlegern. Doch wieso ist dies so? 22.03.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?