{header}
Sohn schweigt sich zu Tatgeschehen aus

Dauchinger Familiendrama Sohn schweigt sich zu Tatgeschehen aus

War eine psychische Erkrankung Ursache für die Tathandlungen des Angeklagten? Das Landgericht Konstanz hat am Dienstag mit der Aufarbeitung der Umstände, die zum Wohnhausbrand in der Dauchinger Friedhofstraße im Frühsommer 2021 sowie zum Tod eines älteren Ehepaares geführt haben, begonnen. Angeklagt ist der 32-jährige Sohn der zu Tode gekommenen 71-jährigen Mutter und des 81 Jahre alten Vaters. 30.11.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?