Aufatmen bei Stegmaier – Ermittlungen eingestellt

Schwenninger Großbrand Aufatmen bei Stegmaier – Ermittlungen eingestellt

Der Großbrand beim Schwenninger Baustoffhändler Stegmaier wird strafrechtlich keine Konsequenzen haben. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingestellt. 04.06.2024