{header}
Freudenstädter Kreisvorstand würde Rauswurf bedauern

"Causa Boris Palmer" Freudenstädter Kreisvorstand würde Rauswurf bedauern

Ein Rauswurf von Boris Palmer aus der Partei wäre schade. Aber wenn es so kommen sollte, wäre er selber schuld – so lässt sich der Standpunkt des Kreisvorstands von Bündnis 90/Die Grünen deuten. 11.05.2021
Neue Artikel
schwarzwaelder-bote.de wurde gerade aktualisiert. Wollen Sie die Seite neu laden?