Wenngleich die Impf-Priorisierung jetzt aufgehoben ist, haben sich auch bei der zweiten Impfaktion des Urologen Tarek Andres am Dienstag schon früh Personen angestellt, um eine Dosis des Johnson & Johnson-Impfstoffes abzubekommen. Foto: Eyrich

Wenngleich die Impf-Priorisierung jetzt aufgehoben ist, haben sich auch bei der zweiten Impfaktion des Urologen Tarek Andres am Dienstag schon früh Personen angestellt, um eine Dosis des Johnson & Johnson-Impfstoffes abzubekommen – bei diesem Vektorimpfstoff ist nur eine nötig, um vollständig geimpft zu sein.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage in unserem Newsblog

Albstadt - Der Sicherheitsdienstleister BeSave hatte abermals Ordnung in die Schlange gebracht, die sich die Marktstraße hinab schon früh bildete: Vor 8 Uhr hätten die Ersten schon im Campingstuhl gewartet, berichtet Markus Ringle von BeSave. Das Team gab Nummern aus, so dass die Impfwilligen nicht dauerhaft vor Ort warten mussten, und testete alle auf Covid-19 – auch zum Schutz des Praxispersonals.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: